Mitteilung vom 11.11.2022
Bereich: Politik 
Verbraucherschutz aktuell
Logo der Bundesregierung
Verbraucherschutz aktuell
Newsletter 10. November 2022
Deutschlandticket
Fragen und Antworten
Deutschlandticket – Das ist geplant!

Digital, bundesweit gültig und monatlich kündbar: So soll das sogenannte Deutschlandticket aussehen, auf dessen Eckpunkte sich Bund und Länder geeinigt haben. Geplant ist, das Ticket schnellstmöglich einzuführen – zu einem Startpreis von 49 Euro im Monat. Die wichtigsten Fragen und Antworten im Überblick.

→ mehr erfahren

Aktuelle Themen

Die Grafik zeigt die Silhouette einer Stadt und die Aufschrift: Wohngeldreform. Zwei Millionen Haushalte profitieren ab 2023. Eine dauerhafte Heizkostenkomponente dämpft steigende Heizkosten.
Im Bundestag beschlossen
Mehr Wohngeld für mehr Menschen

Die stark gestiegenen Energiekosten treffen Bürgerinnen und Bürger mit kleineren Einkommen besonders stark, da bei ihnen die Wohn- und Heizkosten einen hohen Anteil der Ausgaben ausmachen. Deshalb sollen das Wohngeld erhöht werden und mehr Haushalte Wohngeld erhalten.

Bürgergeld
Im Bundestag beschlossen
Bürgergeld löst Grundsicherung ab

Mit dem neuen Bürgergeld sollen sich Menschen im Leistungsbezug stärker auf Qualifizierung, Weiterbildung und Arbeitsuche konzentrieren können. Ziel ist eine dauerhafte Integration in den Arbeitsmarkt. Außerdem soll die Berechnung der Regelbedarfe neu gestaltet werden

Mutter mit ihren zwei Kindern
Im Bundestag beschlossen
Inflationsausgleich für 48 Millionen Menschen

Die Bundesregierung will die mit der kalten Progression verbundenen schleichenden Steuererhöhungen dämpfen und hat dazu das Inflationsausgleichsgesetz auf den Weg gebracht. Zudem wird das Kindergeld erhöht.

Foto zeigt eine Heizung
Im Bundeskabinett beschlossen
Energie-Soforthilfe für Haushalte und Unternehmen

Die Bundesregierung hat beschlossen, dass Kundinnen und Kunden der Dezember-Abschlag für Gas und Wärme erlassen wird. Die Einmalzahlung dient als spürbare Entlastung, um den Zeitraum bis zur Gaspreisbremse zu überbrücken.

Foto zeigt Geld
Im Bundesrat beschlossen
Inflationsausgleichsprämie: Bis zu 3.000 Euro steuerfrei

Seit dem 26. Oktober 2022 können Arbeitgeberinnen und Arbeitgeber ihren Beschäftigten steuer- und abgabenfrei einen Betrag bis zu 3.000 Euro gewähren. Das sieht die Inflationsausgleichsprämie vor. Es ist eine freiwillige Leistung der Arbeitgeber.

Erzieher sitzen mit Kindern in einem Kreis.
Im Kabinett beschlossen
Kita-Ausbau: Längere Laufzeit für Investitionen

Kitas bekommen ein halbes Jahr mehr Zeit, Gelder aus dem 5. Investitionsprogramm "Kinderbetreuungsfinanzierung 2020-2021" abzurufen. Dies ist notwendig, da die aktuellen Krisen zu Bauverzögerungen geführt haben.

Grafik "Die Entlastungen"
Ein Überblick

Die Bundesregierung hat umfangreiche Entlastungspakete geschnürt. Das Ziel: Bürgerinnen und Bürger sollen in dieser Zeit unterstützt und Arbeitsplätze gesichert werden. Hier alle Maßnahmen im Überblick.

→ mehr erfahren
BERATUNGSANGEBOTE ZUM ENERGIESPAREN
Bundesverbraucherschutzministerin Steffi Lemke:

„Als Ministerin für Verbraucherschutz ist mir bewusst, dass Verbraucherinnen und Verbraucher aktuell einen besonderen Schutz genießen müssen. Niemandem darf in solch einer Krisensituation allein gelassen werden.“

Hier gibt`s Infos zu Beratungs- und Informationsangeboten zum Energiesparen

→ mehr erfahren

TIPPS RUND UM ENERGIEPREISE UND -SICHERHEIT

Temperaturen am Arbeitsplatz: Wie kalt es sein darf – oder muss
Energiepreispauschale für Rentnerinnen und Rentner: Doppelzahlungen sind zulässig
Stoßlüften belastet nicht die Heizkostenrechnung
Stromsparboxen und Heizlüfter für Steckdosen ohne Spareffekt
Öfen und Kamine – beliebt aber nicht unproblematisch
Vorsicht vor Online-Betrug mit Pellets & Brennholz
Achtung, Phishing: Betrug mit Energiepauschale und Gaspreis-Rabatten
Broschüre "Kinder, Haushalt, Pflege - wer kümmert sich?
Neue Broschüre
Kinder, Haushalt, Pflege – wer kümmert sich?

Das Dossier zur Verteilung unbezahlter Sorgearbeit zwischen Frauen und Männern geht der Frage nach, warum Frauen mehr Zeit für Haushaltsführung, Pflege und Betreuung von Kindern und Erwachsenen sowie ehrenamtliches Engagement und informelle Hilfen aufbringen als Männer.

→ mehr erfahren

SERVICE UND FAKTEN

Magazin für Kinder: Tipps zum Umgang mit Handy und Internet
Softwarepreis TOMMI 2022: Die besten Games und digitalen Lernangebote für Kinder
Sexting unter Jugendlichen: Aufklärungskampagne informiert
Warnliste Geldanlage: Unseriöse Firmen und Finanzprodukte
Warnung vor gefälschter Website kryptomarktaufsicht.com
Noch bis Jahresende Zulagen für die Riester-Rente beantragen
Shared Mobility – Der Trend zum Teilen bei Fahrzeugen
Podcast: Welche Nachteile haben Flugvermittler?
Viele Lebensmittel enthalten Vitamin D – trotz Verbots
Digitale Engel: Unterstützung älterer Menschen im Netz
Mit dem Projekt Digitaler Engel unterstützt die Initiative „Deutschland sicher im Netz“ ältere Menschen bei der Nutzung digitaler Angebote .
Dabei sein! Online im Alter.

Mit dem Projekt Digitaler Engel unterstützt die Initiative „Deutschland sicher im Netz“ ältere Menschen bei der Nutzung digitaler Angebote – alltagsnah, persönlich, vor Ort und mit Online-Veranstaltungen. Hier die nächsten Termine:

15.11.2022, 14:00 bis 15:30 Uhr
Sicherheit beim Online-Einkauf - Weihnachtsgeschenke sicher bestellen und bezahlen

22.11.2022, 10:00 bis 11:30 Uhr
Geschenke bezahlen mit dem Smartphone

25.11.2022, 10:00 bis 11:30 Uhr
Falschnachrichten und Desinformation

→ mehr erfahren

WEBSEMINARE ZU WEITEREN VERBRAUCHERTHEMEN

14.11.2022 um 12:30 Uhr
Black Friday: Günstige Deals oder Fake-Angebote?
17.11.2022 um 17 Uhr
Gap Year – Ein Jahr im Ausland
24.11.2022 um 16:30 Uhr
„Online-Shopping zur Weihnachtszeit – Ihre Rechte in der EU“
Podcast "Spitz die Löffel!" Der In FORM Podcast für eine gesunde Ernährung
Weniger ist mehr: Wie eine zuckerreduzierte Ernährung gelingt

Ob in Fruchtsäften, Naschereien oder oft ungeahnt in Fertigprodukten – überall steckt Zucker drin. Doch wie viel davon ist im Rahmen einer ausgewogenen Ernährung in Ordnung? Darüber spricht der Mediziner und Ernährungsforscher Dr. Stefan Kabisch. Erfahren Sie hier welche Auswirkungen zu viel Zucker für die Gesundheit hat und wie eine Umstellung Schritt für Schritt gelingt.

→ mehr erfahren
weiße Hand hält zwischen zwei Fingern eine weiße Tonne vor grünem Hintergrund
19. bis 27. November 2022
Thema 2022 „Nachhaltige Textilien“

Das Motto der diesjährigen Europäischen Woche der Abfallvermeidung in Deutschland lautet „Nachhaltige Textilien: Wiederverwendung statt Verschwendung!“ Vielfältige Aktionen laden alle Interessierten ein, Wege zum nachhaltigen Umgang mit unseren Ressourcen kennenzulernen.

→ mehr erfahren
Logo Safer Internet Day 2023
7. Februar: Safer Internet Day 2023
#OnlineAmLimit – dein Netz. dein Leben. deine Grenzen.

klicksafe ruft bundesweit zur Teilnahme am Safer Internet Day 2023 auf. Der Themenschwerpunkt 2023 ist #OnlineAmLimit. Bis zu welchem Punkt ist die Mediennutzung noch o.k. und ab wann tappen wir in die digitale Stressfalle? Die Anmeldung von Aktionen ist ab sofort möglich.

V.i.S.d.P.:
Presse- und Informationsamt der Bundesregierung
Dorotheenstr. 84, 10117 Berlin, internetpost@bundesregierung.de