Willkommen bei DH-AKTUELL.DE, dem Portal für den Landkreis Diepholz

Datenschutz my-national.info Impressum Kontakt AGB
zurück Gästeführung - Vom Feld bis auf die Gabel, eine Bustour
Termin: Dienstag, den 24.03.2017 um 14.00 Uhr
Wir hinterfragen die weltweite Beschaffung und Verarbeitung nachwachsender Rohstoffe insbesondere für Lebensmittel. Unsere Bustour mit einer Betriebsbesichtigung beim führenden Produzenten der Lebensmittelindustrie in Bremen, führt uns zur Henry Lamotte Oils GmbH ins Stammhaus Merkurstr. 47

Die Henry Lamotte Oils GmbH ist ein führender Lieferant und Produzent der deutschen Lebensmittelindustrie. Die Firma besteht aus einer interessanten Mischung zwischen einem mittelständischem Familienbetrieb und dem international agierenden, professionell strukturiertem Unternehmen, und das seit über 90 Jahren. Wichtige Bereiche sind Öle, Fette, Wachse und artverwandte Spezialgrundstoffe. Kunden sind meisten nicht die Endverbraucher, sondern die Lebensmittelindustrie, der Lebensmittelhandel und die Pharma-und Kosmetikbranche. Auch die Futtermittelindustrie und die Chemisch-Technische Industrie sind Kunden der Henry Lamotte Oils GmbH mit seinen drei Standorten in Bremen und Bremerhaven.
Bio-Öle in Spitzenqualität werden seit über 80 Jahren in Eigenproduktion gepresst, abgefüllt und geliefert, und sogar als kundenspezifische Rezepturen entwickelt. Bemerkenswert ist bei allen Produkten, dass es eine lückenlose Rückverfolgung und Dokumentation von der Aussaat bis zur Ernte von bis zu 100 unterschiedlichen Pflanzen die für die Ölproduktion infrage kommen, gibt.
Und es gibt eine spannende Ideologie als Firmenprinzip, so Otto Lamotte:
„Wir leben heute in „Einer Welt“. Die IT-Revolution hat dazu entscheidend beigetragen. Der globale Austausch von Produkten und Kenntnisse bereichert alle. Es gilt, den Mehrwert daraus fair zu verteilen und für weitere positive, auch umweltbezogene Entwicklungen einzusetzen…..“
Während der Gästeführung erfahren wir nicht nur welche Pflanzen für unsere Öle, Fette und Wachse weltweit beschafft und verarbeitet werden, wir wollen die Ergebnisse hinterfragen, testen, riechen und schmecken. Wir fragen nach Hintergrundinformationen zu den wichtigsten kosmetischen Inhaltsstoffen, die wir persönlich vielleicht anwenden, Fragen zu unseren Cremes, Lotionen. Lippenstifte und Massageöle sowie Haarpflegemittel wie Shampoos und Haarkuren. Nach der Betriebsführung findet ein Gespräch mit den Fachleuten der Firma statt.

Für die Teilnahme ist eine Anmeldung bis zum 17. März 2017 erforderlich.
Die Kosten betragen 4 € p. Person.

Veranstaltungsort: 28816 Stuhr, Rathausplatz 1 - Parkplatz Bürgerbüro
Kosten: 4 €
Veranstalter: Gästeführung Stuhr
Gemeinde Stuhr
Altersgruppe: Die Veranstaltung ist geeignet für Besucher ab 14 Jahren
Infotelefon: 0421-560639